1 jährige Meditationslehrer(innen) Ausbildung 2025 – 2026
Meditation erfahren, verkörpern & vermitteln

Online und Live mit Christoph Kraft & Surya Maud Drogi im Hofgut Rineck im Odenwald

meditations-ausbildung-kraft-surya

In unserer Meditationslehrer(innen) Ausbildung 2025 öffnen wir gemeinsam den Raum um Meditation zu erfahren, sie verkörpern & vermitteln lernen. Wer regelmäßig meditiert, schöpft tiefes Vertrauen in das Leben, entwickelt innere Gelassenheit und eine klare Intuition. Wenn Du dem Weg nach Innen weiter folgst findest Du Zugang zur eigenen Essenz, der Erfahrung von tiefer Verbundenheit und wirklicher Stille.

In der Meditation öffnet sich unser Herz und wir erleben eine immer tiefer gehende Verbundenheit. Auf der Ebene des Geistes wird der Raum spürbar, der unserer Persönlichkeit, unseren Gedanken, Gefühlen, einfach allem, unterliegt.

Ein gemeinsames Jahr lang begeben wir uns mit Dir zusammen auf eine transformierende Reise zu unserem Selbst. Schritt für Schritt vertiefen und erweitern wir die Praxis, öffnen innere Räume und verweben bodenständige Spiritualität und Wissenschaft mit echter Erfahrung.

In dieser Meditationslehrer(innen) Ausbildung schaffen wir Klarheit:

  • Was ist Meditation wirklich?
  • Wie wirkt welche Meditation?
  • Wer bist Du in Deiner Tiefe?
  • Wie begegnest Du Schwierigkeiten und Hindernissen?
  • Und wie begleitest Du andere Menschen kompetent in die Erfahrung von Meditation?

Wir werden viele verschiedene Meditationswege und deren Wirkung erproben. Du erhältst Werkzeuge um Dich mit einer größeren Kraft zu verbinden und Dein eigenes Energielevel und das Deiner Schüler bewusst anzuheben. Auch unsere Ratio wird mit viel Hintergrundwissen zu neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen gesättigt. Wir beschäftigen uns mit der Entwicklung unseres Gehirns, mit der Bhagavad Gita und den Yoga Sutren von Patanjali, mit der Anatomie des feinstofflichen Körpers, mit Didaktik und Vortragstechniken. Außerdem wird Stimmtraining sowie Mantra und Kirtan in der Ausbildung enthalten sein.

Unseren physischen Körper und unseren sogenannten „Alltag“ binden wir bewusst in die Meditationspraxis ein. So dass Meditation ganzheitlich und wohlwollend unser Leben durchwebt. So dass alles, was Du bist, durchlässig wird für die heilsame Kraft des Bewusstseins.

Nach dieser transformierenden Meditationslehrer(innen) kannst Du Gruppen oder Einzelpersonen, Anfänger und Erfahrene fundiert in die Meditation anleiten und begleiten. Du weißt, wie Du das Meditieren erfolgreich in Deine Arbeit als Coach, Trainer oder Therapeut einbinden kannst.

Auf dem Weg dorthin erlernst, entwickelst und verkörperst Du Deine eigene Meditationspraxis – Schritt für Schritt in Deinem Tempo.

Der Veranstaltungsort für unsere Meditationslehrer(innen) ist das Zentrum für Pranaheilung in Deutschland – Hofgut Rineck. In Alleinlage umgeben von weiten Feldern und Wäldern liegt es im Odenwald 50 km östlich von Heidelberg. An diesem liebevollen und energetisch klaren Ort haben wir die perfekten Bedingungen um uns ganz auf die innere Reise einzulassen. Der 180qm große, helle Seminarraum mit Echtholzparkett und Fensterfront in ein kleines Wäldchen hinein, ruhige Zimmer und feine vegetarische Küche erwarten uns.

Seminarleitung

Christoph Kraft
praktiziert seit seinem 19. Lebensjahr Yoga und Meditation. Neben Ausbildungen in Ayurveda, Yoga- & Yogatherapie und vielen Weiterbildungen in Selbstheilung & Prävention, lebte er 15 Jahre als Mönch um sich ganz seiner spirituellen Praxis zu widmen. Von 1989 – 2002 praktizierte und vertiefte Christoph sein Wissen in Meditation und Mantra in Indien, im Ursprungsland des Yoga, jährlich für mehrere Monate.

Als Experte für Yogatherapie, funktionelle Bewegungsanatomie und Nadi Muskeltherapie (NMT) begeisterte Christoph bereits viele hunderte StudentInnen in seinen Ausbildungs-Lehrgängen und als Dozent in Yogalehrer- und Ayur-Yogatherapie Ausbildungen in Deutschland, der Schweiz und Österreich.

Seine SchülerInnen schätzen Christoph für seine geduldige, humorvolle und strukturierte Wissensvermittlung, genauso wie für seine Herzenswärme und spirituelle Tiefe.

Surya Maud Drogi
ist Heilpraktikerin für Psychotherapie, traumasensible Coachin und Meditationslehrerin. Sie lebt und liebt ganzheitliche Spiritualität und meditiert täglich seit ihrem 20. Lebensjahr. Dutzende, oft mehrmonatige Meditations & StilleRetreats, drei Yogalehrerausbildungen (Anusara, Iyengar, Sivananda), mehrere Massagetrainings, das weiche Eintauchen in die Feinheiten weiblicher Spiritualität sowie jahrelange Aufenthalte in Asien prägten ihren Weg. Surya ist hellfühlig zutiefst lebensfreudig und kreativ. Durch ihre intensive innere Reise hat sie die Fähigkeit entwickelt, Energien zu lesen und zu lenken. Mit dieser Gabe und ihrer langjährigen Erfahrung begleitet sie nun Menschen auf ihrem Weg hinzu Klarheit, Verbundenheit und Selbstliebe.

mehr Informationen zu Surya findest Du auf www.surya-essence.de

Inhalte der Ausbildung

Grundlagen der Meditation: Was ist Meditation. Haltung & ethische Grundlagen. Der Tanz von Hingabe und Wachheit. Richtig entspannen. Mühelose Wahrnehmung, Aufmerksamkeit und Achtsamkeit.

Selbstliebe leben und lehren: Regelmäßige Meditationspraxis, Rituale, Vergebung.

Meditation & Wissenschaft: Wissenschaftliche Erkenntnisse. Wirkungen der Meditation auf körperliche und psychische Gesundheit. Meditation bei psychischen Erkrankungen. Gehirnentwicklung. Neurosystemische Meditation. Stress und Resilienz.

Pranayama und Energie: Die Kunst des Atems. Energetische Anatomie. Chakren und Koshas. Energiewahrnehmung und Lenkung. Entwicklung des feinstofflichen Körpers. Vorübungen für die Meditation.

Ayur Yoga Praxis: Asana als Meditation. Kräftigung, Dehnung und Öffnung des Körpers zur Vorbereitung auf die Meditation. Das Finden einer angepassten gesunden Haltung. Korrektur – und Lösungsmöglichkeiten bei Knie-, Hüft-, Nacken- und Rückenproblemen.

Meditation und der spirituelle Weg: Evolution des Bewusstseins. Das Selbst und das Göttliche. Ursachen des Leidens und ihre Überwindung. Kleshas und Bhavanas. Bhagavad Gita und Patanjali. Hingabe & Bhakti Yoga. Mantra Meditation & Kirtan.

Vorbereitung auf die Meditation: Energetische Klärung. Konzentrationstechniken & Achtsamkeitsübungen. Affirmationen, Visualisierungen. Rituale. Entspannungstechniken.

Meditationstechniken:. Körperzentrierte Meditationen. Neurosystemische Meditationen. Achtsame Beobachtung. Kontemplationen. Meditationen in Bewegung. Gehmeditation. Zugang zur Seelenebene – Sat, Chid, Ananda. Stille Erfahren. Meditation im täglichen Leben. Herzensmeditationen. Tratak. Energie- und Chakrameditationen. Ausdehnungsmeditation. Vipassana Meditation. Meditation der liebenden Güte. Dankbarkeitsmeditation. Emotionsmeditation. Kundalini Meditation. Mantra Meditation & Kirtan.

Meditationserfahrungen: Umgang mit Gedanken & Gefühlen. Gipfelerlebnisse. Stufen von Samadhi. Der Umgang mit Widerständen und Blockaden. Meditation und Trauma. Kleshas und die Läuterung des Geistes. Körperliche und energetische Reinigungserfahrungen. Emotionale und spirituelle Erfahrungen.

Anleitungen der Meditation: Aus dem Herzen sprechen. Das Feld erspüren. Stimmtraining. Tempo. Rhythmus. Die Beziehung zwischen Lehrer & Schüler. Umgang mit Projektionen.

Live Termine

03. – 06. April 2025

18. – 21. September 2025

20. – 23. November 2025

19. – 22. März 2026

Online Termine

8 Online Module je 2 Std.

Veranstaltungsort – Anmeldung für Unterkunft und Verpflegung

Hofgut Rineck  – Zentrum für Pranaheilung Deutschland im Odenwald
Hofgut Rineck 1,
74834 Muckental

www.hofgut-rineck.de

info@hofgut-rineck.de
Tel. +49 157 777 48127

Kosten Ausbildung

2400 € Regulär

2100 € Frühbucher bis zum 30.08.2024
Ratenzahlung ohne Aufpreis möglich.

Kosten Unterkunft inkl. Bio Voll-Verpflegung pro Tag

EZ: 120 €
DZ: 105 €
3-Bett Zimmer: 94€

Zeltplatz: 75 €

Wir empfehlen Dir eine Seminar-Versicherung zu Buchen, damit Du Deine Ausbildung sorglos geniessen kannst. Über diesen Link findest du alle Infos zur Versicherung und einen Prämienrechner für deinen Kurspreis.

Tages-Ablauf Live Wochenenden

Anreise Mittwoch Abend oder Donnerstag Morgen

Donnerstag (5,5h)

11.00 -13.00 Uhr – Praxis
13.00 – 15.00 Uhr – Mittagspause
15.00 – 18.00 Uhr – Praxis
18.00 Uhr – Abendessen
20.30 – 21.00 Uhr – Abendmeditation

Tagesablauf Freitag/Samstag (15 h)

07.30 – 09.00 – Yogapraxis und Meditation
09.00 – 10.30 Uhr – Frühstückpause
10.30 -13.00 Uhr – Praxis
13.00 – 15.00 Uhr – Mittagspause
15.00 – 18.00 Uhr – Praxis
18.00 Uhr – Abendessen
20.30 – 21.00 Uhr – Abendmeditation

Tagesablauf Sonntag (4 h)

07.00 – 08.30 – Yogapraxis und Meditation
08.30 – 10.00 Uhr – Frühstückpause
10.30 -13.30 Uhr – Praxis
ab 13.30 Uhr Mittagessen und Abreise

Weitere Auskünfte zur Meditationslehrer(innen) Ausbildung erhaltet Ihr bei:

Ayur Yogatherapie Deutschland

Christoph Kraft
Yogatherapie-Experte
Ausbildungsleiter AYT Deutschland
Backhausstraße 6
D-65321 Heidenrod – Algenroth
Germany
Mobil: +49 176 236 99 175
Info@yoga-kraft.de
www.yoga-kraftquelle.de

Christoph Kraft Mitglied im BDY